Loading Broadcasts

Institut für Betrachtung – zum Künstler/innen Zusammenschluss exc w/ Thorsten Scheider, Philipp Höning, Henning Arend & Patrick Vogt

May 1, 2019


Culture Culture Interview Interview Talk Talk

In der Mai-Ausgabe des Instituts für Betrachtung unterhalten sich Thorsten Schneider und Philipp Höning live im Studio mit Henning Arend und Patrick Vogt über exc, einen Zusammenschluss aus Künstler/innen, Gestalterer/innen und Musiker/innen, die die seit 2011 als “impersonal figure for ephemeral monumentalism, iconic dynamism and critical ornaments” gemeinsam arbeiten, seit zwei Jahren in Düsseldorf den Showroom “papier und gelb” betreiben und ebendort regelmäßig Präsentationen von Künstlerbüchern und Konzerte elektronischer Musik kuratieren.


Institut Für Betrachtung

Das Institut für Betrachtung beleuchtet einmal im Monat vielfältige zeitgenössische Themen aus Kunst und Kultur “jenseits von akademisch, disziplinär, ideologisch oder ökonomisch motivierten Partikularinteressen”. Es wird Stellung bezogen und zum Nachdenken angeregt, denn es geht ums Ganze!

Monatlich, 1. Mittwoch, 20-21h

More Episodes

Newsletter to your inbox? Sign up below.