Loading Broadcasts

Hymnus – Die Suche nach Amerika w/ Dennis Freischlad

May 30, 2019


Audioessay Audioessay Literature Literature

Hymnus – Die Suche nach Amerika.

Der Titel ist Programm. Nachdem er New York verlassen hat, kauft sich der Dichter Dennis Freischlad in Virginia einen 25 Jahre alten Dodge Ram, den er liebevoll „Mister Jefferson“ tauft. Er baut die Rückbänke aus, wirft eine Matratze hinein und fährt los. Über drei Monate lang wird er bis nach Kalifornien reisen, um den Mythos und die Seele der USA anhand seiner Musikgeschichte zu skizzieren. In New York, Nashville, der Mississippi-Region, New Orleans oder Texas reist der Autor auf den Spuren von Künstlern wie Dock Boggs, Bob Dylan, Woody Guthrie oder Robert Pete Williams und folgt somit den sozialen, politischen und kulturellen Umbrüchen eines einzigartigen Landes, das stets auf der Suche nach sich selbst ist.

Hymnus ist eine Ode auf Amerika und das Unterwegssein, eine phantastisch wahre Saga von Freundschaft und Liebe, Aufbruch und Sehnsucht, Verlust und Verlangen.

Hymnus – Die Suche nach Amerika ist im Dumont Verlag erschienen. Das Hörbuch liest Daniel Sellier.


Guest DJ Sets

Broadcasts from various locations in different cities, exploring exciting sonics in true dublab fashion along the way.

More Episodes

Newsletter to your inbox? Sign up below.