Loading Broadcasts

Institut für Betrachtung – Preaching to the Converted – Transgression in der Industrial-Szene w/ Jonathan Lemke

Oct 2, 2019


Audioessay Audioessay Culture Culture Industrial Industrial

In der Oktoberausgabe des Instituts für Betrachtung versucht Jonathan Lemke in einem Audio Essay, Neofolk und Post-Industrial über die Ideen aus dem frühen Industrial (Throbbing Gristle, Laibach) nachvollziehbar zu machen.
Er legt hierbei einen Schwerpunkt auf die Überschreitungen, auf theatralische, musikalische und theoretische Ideen die in diesem Umfeld wichtig sind. (Antonin Artaud, William S. Burroughs).
Das Feature endet mit einer Abhandlung über Death In June, die mit diesen Ideen in Zusammenhang gebracht werden.


Institut Für Betrachtung

Das Institut für Betrachtung beleuchtet einmal im Monat vielfältige zeitgenössische Themen aus Kunst und Kultur “jenseits von akademisch, disziplinär, ideologisch oder ökonomisch motivierten Partikularinteressen”. Es wird Stellung bezogen und zum Nachdenken angeregt, denn es geht ums Ganze!

Monatlich, 1. Mittwoch, 20-21h

More Episodes

Newsletter to your inbox? Sign up below.