Institut für Betrachtung – Dare To Dream Of Badly Tastes

with
  • Timothy Shearer


September 28, 2020

Information

Timothy Shearer ist bildender Künstler und Musiker aus Köln, geboren in Richmond, Virginia, USA. Er beschäftigt sich mit der klanglichen und visuellen Ästhetik des Horrorfilms seit den siebziger Jahren und hat auf Grundlage seiner Studien für die Septemberausgabe des Instituts für Betrachtung eine Playlist zusammengestellt, in der er eine Dramaturgie aus verschiedenen Elementen zusammengestellt hat, die dieses Thema umkreisen. Die Playlist wird immer wieder von sprachlichen Elementen unterbrochen. Aussagen der Filmmusikpionierin Delia Derbyshire, die im Radiophonic Workshop der BBC arbeitete und dort das Sounddesign revolutionierte, werden hier neben Einträgen aus Shearers Traumtagebuch und Suzanne Cianis Sicht auf den Synthesizer nebeneinander zur Disposition gestellt.

More by
Listen on Mixcloud

Institut Für Betrachtung

Das Institut für Betrachtung beleuchtet einmal im Monat vielfältige zeitgenössische Themen aus Kunst und Kultur “jenseits von akademisch, disziplinär, ideologisch oder ökonomisch motivierten Partikularinteressen”. Es wird Stellung bezogen und zum Nachdenken angeregt, denn es geht ums Ganze!

More episodes: Institut Für Betrachtung