Institut für Betrachtung – Die Zukunft der SPD

with
  • Hans-Jürgen Hafner
  • Philipp Höning
  • Thorsten Schneider
  • Suse Weber


May 6, 2020

Information

„Die Zukunft der SPD” – kuratiert von Hans-Jürgen Hafner und Gunter Reski und aufgeführt im Herbst 2019 in der Zwinger Galerie in Berlin möchte die Frage nach der Zukunft stellen, indem es – ganz und gar unironisch – behauptet, dass die SPD eine Zukunft habe.

Dabei weiß das von Hans-Jürgen Hafner und Gunter Reski initiierte und demnächst auf Tour gehende Projekt nicht einmal von sich selbst so genau von welcher Sorte es ist: eine thematische und/oder kommerzielle Ausstellung, ein längst überflüssiger oder dringend zu startender Diskurs, ein Politikberatungsseminar von und für Künstler*innen, die Outlines einer Utopie, ideelle Selbstausbeutung oder ein Marketing Stunt für ein nicht vorhandenes Produkt.

Die am Projekt Beteiligten sind der Einladung gefolgt, Stellung zu einer Hypothese zu beziehen. Thorsten Schneider und Philipp Höning trafen sich via Konferenzschaltung mit dem Kurator Hans-Jürgen Hafner und einigen an der Ausstellung beteiligten Künstlerinnen und Künstlern. Diesmal begegnen wir der Künstlerin Suse Weber aus Berlin und befragen sie nach ihrem Zugang zum Projekt.

Listen on Mixcloud

Institut Für Betrachtung

Das Institut für Betrachtung beleuchtet einmal im Monat vielfältige zeitgenössische Themen aus Kunst und Kultur “jenseits von akademisch, disziplinär, ideologisch oder ökonomisch motivierten Partikularinteressen”. Es wird Stellung bezogen und zum Nachdenken angeregt, denn es geht ums Ganze!

More episodes: Institut Für Betrachtung