Grapefruits – Issue #04 – Installations

with
  • Nathalie Brum
  • Daniel Muñoz Barragán


May 19, 2021 dublab HQ

Information

Ein zweites Mal sind die Macher*innen des 2019 gegründeten Fanzines Grapefruits zu Gast bei dublab! Eine Stunde lang präsentieren Nathalie Brum und Daniel Muñoz Barragan die neue Ausgabe #04 Installations. Welchen Einfluss hat Raum auf Musik? Und haben musikalische Werke immer einen Anfang und ein Ende? Dazu spielten sie Stücke der darin präsentierten Komponistinnen und Klangkünstlerinnen.

Das Team besteht aus wechselnden Autor*innen unterschiedlichster Hintergründe, namentlich Nathalie Brum, Helene Heuser, Elisa Kühnl, Elisa Metz, Daniel Muñoz Barragan, Theresa Nink und Dora Schilling, die die Komponistinnen* und Klangkünstlerinnen* über die sie schreiben im Sinne eines Fanzines nach persönlichem Interesse auswählen. Jede Ausgabe widmet sich einem Begriff, das von grapefruits erweitert und hinterleuchtet wird. Der Titel grapefruits geht zurück auf die Arbeit grapefruit von Yoko Ono, die die Frucht als Hybrid aus Zitrone und Orange betrachtete.

Tracklist

Alba Triana – Música para cuatro resonadores (Ausschnitt) / Microcosmos
MSHR (Brenna Murphy & Birch Cooper) – Trans Gate Construction / Branch Vessel
Claudia Robles-Angel – SKIN / REFLEXION / WEBMIND
Shadwa Ali – Self Error / Requiem for a grief
Natascha Sadr Haghighian – Tribute Radio

Guest Sessions

Broadcasts from various locations in different cities, exploring exciting sonics in true dublab fashion along the way.