In Conversation

with
  • Julian Brimmers
  • Mr. Wiz


August 3, 2020

Information

Eine neue Episode von “In Conversation” mit einer extra-raren Appearance von Mr. Wiz aka Beat Sampraz, dem musikalischen Rückgrat der Ruhrpott AG.

RAG war die beste und einflussreichste deutsche Rap-Gruppe, die nie den Sprung ins kollektive Bewusstsein vollzogen hat. Ihr Debüt-Album “Unter Tage” erschien 1998 und hat deutschen HipHop für immer verändert. Zu diesem Zeitpunkt war Mr. Wiz schon viele Jahre als DJ und Producer in der Szene aktiv. Als Kosmopolit von Geburt an und mit familiärer Connection in die South Bronx hatte er bereits Ende der 80er Zugang zu Platten – und damit Sample-Futter – die hierzulande kaum wer auf dem Schirm hatte. Dementsprechend ihrer Zeit voraus waren seine Produktionen.

Die Kino-Dokumentation We Almost Lost Bochum von Benjamin Westermann und Dublab-Host Julian Brimmers (Calling in a Favor) erzählt die Geschichte von RAG. In diesem einstündigen Special spricht Julian mit Mr. Wiz über seinen musikalischen Werdegang, die Platten, die ihn und seinen Produktionsstil geprägt haben und seine Teilnahme am Filmprojekt.”

Tip: We Almost Lost Bochum läuft diesen Mittwoch (heute!) im Freiluftkino im Rheinauhafen – ein letztes mal Open Air, bevor der Film am 10.9.2020 offiziell in die Kinos kommt.

Listen on Mixcloud

In Conversation

Collection of dublab.de interviews and conversations from various places. 

More episodes: In Conversation