suffon x dublab 01

with
  • alphosee


April 15, 2021 Somewhere in Düsseldorf

  • alphosee

Ich bin Jan, ich lebe, arbeite und studiere Design in Düsseldorf. Aktuell natürlich im Homeoffice, in Oberbilk. Seit ungefähr drei Jahren arbeite ich redaktionell bei suffon.de mit. Außerdem bin ich eins von sechs Mitgliedern des Veranstaltungs-Kollektivs „Version Eins“, zusammen veranstalten wir seit 2018 hauptsächlich Open Air Veranstaltungen. Beide Tätigkeiten haben mein Bild von Kultur und Subkultur nachhaltig geprägt.

Subkultur bedeutet für uns Räume für Austausch zu öffnen. In welchen individuelle, fachbezogene, gesellschaftlich übergreifende Perspektiven und Realitäten in einem Austausch zusammentreffen. Lokal organisiert von Menschen aus verschiedensten Umfeldern. Die daraus resultierende lokale Szene braucht eine unabhängige Plattform zur Kommunikation ihrer Veranstaltungen. Unabhängig von Followern, Likes und Algorithmen. Besonders im Zuge der Pandemie wurde klar das die Kultur-Szene mit verhältnismäßig wenig Unterstützung von Außen rechnen kann. Suffon.de soll also, wie auch in den letzten neun Jahren des Bestehens die Sichtbarkeit der Szene verstärken und besonders Jungen und unabhängigen Veranstaltern und Künstlern eine Plattform bieten.

Seit 2020 arbeite ich zusammen mit Tobias Roesgen an dem Relaunch der Plattform für das zehnte Jubiläum, die Mix Serie leitet den Countdown zum Launch ein. Mit jedem Mix erscheint ein, in Kooperation mit den Künstler*innen, gestaltetes Shirt. Die Einnahmen aus den Verkäufen unterstützen sowohl die Künstler*innen als auch das Projekt suffon.de. Einleitend starten wir mit einem Shirt und Mix von mir.

Wir hoffen bald wieder Veranstaltungen mit euch teilen zu können, sobald diese sicher und Verantwortungsvoll abgehalten werden können. Bis dahin freuen wir uns über jedwede Unterstützung!


Mit jedem Mix dieser Reihe erscheint ein suffon.de Supporter Shirt, verfügbar via Instagram (@suffon.de) & per Mail (yo@suffon.de) für 30€. Jedes Shirt ist aus Fairwear zertifizierter Baumwolle nachhaltig produziert, die Patches sind in Deutschland produziert & vernäht. Alle Einnahmen unterstützen das Projekt suffon.de & die Teilnehmenden Künstler*innen.
More by

suffon x dublab

suffon.de is an online calendar for the subculture scene around Düsseldorf. To celebrate their 10 year anniversary we collaborate on a special each month.